Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Neueste Meldungen:


Interkulturelle Wochen: Neue Räume für die Begegnung der Kulturen

Zu den Interkulturellen Wochen, die unter dem Motto „Neue Räume“ derzeit auch in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden, erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion,  Steffi Pulz-Debler: „Die Interkulturellen Wochen sind deutschlandweit und auch bei uns inzwischen zu einem festen... Weiterlesen


Tag der Menschen mit Behinderung 2024 – weiterer Schritt zu einer inklusiven Gesellschaft

Zum Antrag „Tag der Menschen mit Behinderung im Jahr 2024“ erklärt die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Steffi Pulz-Debler:  „Der Tag der Menschen mit Behinderung im Landtag liegt meiner Fraktion seit jeher am Herzen. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass es uns gelungen ist, einen... Weiterlesen


Steffi Pulz-Debler berichtet über die Zeit als Seenotretterin im Mittelmeer SVZ-Artikel vom 21.09.2023 Katja Frick

Im August war Steffi-Pulz Debler, Land- und Kreistagsabgeordnete für die Linken sowie Parchimer Stadtvertreterin, zwei Wochen auf dem Seenotretter Mare*Go im Mittelmeer im Einsatz, um bei der Rettung von Flüchtlingen zu helfen. Darüber wird sie bei einer Veranstaltung im Linkskontor berichten. Weiterlesen


Termine:

  1. Termin
    18:00 - 20:00 Uhr
    LINKSKONTOR (Lange Str. 42 — Parchim)

    "Statt Altersarmut: Renten rauf!"

    DIE LINKE. Ludwigslust-Parchim lädt ein; — in der Veranstaltung werden drängende Fragen zur Rentenpolitik aufgeworfen und diskutiert. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Steffi Pulz-Debler Termin
    09:00 - 11:00 Uhr
    Parchim (Blutstraße / Schuhmarkt)

    Marktgespräche in Parchim

    „DIE LINKE in Parchim lädt, so wie jeden ersten Samstag im Monat, auf dem Schuhmarkt zu Marktgesprächen ein. Am 7. Oktober finden diese von 9:00 bis 11:00 Uhr statt“, erklärt die Landtagsabgeordnete, Steffi Pulz-Debler, und sie ergänzt: „Wir freuen uns wieder auf interessante Gespräche, Außerdem greifen wir gerne Sorgen und Nöte, bzw. Anregungen und Hinweise zu Kommunal-, Landes- oder Bundespolitik auf.“ mehr

    In meinen Kalender eintragen